Leistungsspektrum


  • Kinder- und jugendärztliche Betreuung für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 – 18 Jahren
  • Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen (U2 – 11, J1 – 2)
  • Mädchensprechstunde
  • Gesundheits- und Sportatteste
  • neonatologische Nachsorge von z.B. Risikoneugeborenen oder zu früh geborenen Kindern
  • Impfungen für Kinder, Jugendliche und Eltern nach den Richtlinien der STIKO
  • Ultraschalldiagnostik:
    • Bauchraum
    • Nieren
    • Hüften
  • Allergiediagnostik
  • EKG (Elektrokardiogramm)
  • Psychotherapeutische Sprechstunde
  • Diagnostik und Therapie bei Verdacht auf zerebrale Krampfanfälle und Epilepsie
  • Wach- und Schlafentzugs-EEG (Elektroenzephalogramm)
  • Entwicklungs- und Vojtadiagnostik bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Seh-, Hör- und Sprachtestungen
  • kognitive Testungen (Intelligenztestung – u.a. FEW, CFT, HAWIK)
  • Legasthenietestung (Lese-Rechtschreibstörung)
  • Dyskalkulietestung (Rechenstörung)
  • nur mit Überweisung und in Rücksprache mit Ihrer Kinderärztin oder Ihrem Kinderarzt:
    • ADHS-Diagnostik und Therapie
    • Mitbeurteilung und ggf. Therapie neurologischer Erkrankungen (z.B. Kopfschmerzen, Migräne, Cerebralparese (CP), besondere Entwicklungsauffälligkeiten, Bewegungsstörungen, Ticstörungen u.a.).

(haben Sie bei Ihrem Kind den Verdacht auf o.g. Auffälligkeiten oder wurde die Empfehlung zur Abklärung an Sie herangetragen, besprechen Sie sich bitte diesbezüglich zuerst mit Ihrer Kinderärztin oder Ihrem Kinderarzt. Oft kann Ihnen hier geholfen und Lösungen gefunden werden, ohne dass eine weitere Abklärung notwendig wird. Sollte die Vorstellung Ihres Kindes bei uns als zusätzlich hilfreich erachtet werden, bemühen wir uns zeitnah um einen Untersuchungstermin für Ihr Kind. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir ohne vorherige kinderärztliche Vorstellung keine Termine vergeben können. Gerne kann auch Ihre Kinderärztin bzw. Ihr Kinderarzt mit uns Rücksprache halten.)